Der Laktatstufentest

Wenn du zielgerichtet und strukturiert trainieren möchtest, zum Beispiel für einen Halbmarathon oder einer Gewichtsreduktion, dann profitierst du von diesem Leistungstest.

Um optimal trainieren zu können, solltest du deinen Trainingspuls, für die verschiedenen Trainingsintensitäten kennen.

Auf dem Laufband oder dem Veloergometer, wirst du mit ansteigender Geschwindigkeit in Stufen, von je 3-5 Minuten, an deine Grenzen ausbelastet.

Dabei wird am Ende jeder Stufe aus dem Ohrläppchen oder Fingerkuppe ein Tropfen Blut zur Laktatmessung (Milchsäure) entnommen und gleichzeitig, während des ganzen Tests, die Herzfrequenz gemessen.

Anschliessend werden die Werte in einem Diagramm ausgewertet und Trainingsempfehlungen abgegeben.

Ablauf:

1. Termin: Durchführung des Laktatstufentest auf dem Laufband oder Veloergometer. Ca. eine Stunde

 

2. Termin: Besprechung deiner individuellen Trainingsempfehlung

Im Preis inbegriffen ist das Material für die Durchführung des Tests.

Eine detaillierte Erklärung mit individueller Trainingsempfehlung.