Darf ich dir deinen Coach vorstellen?

Sport begleitet mich schon meinem Leben lang. In jungen Jahren bin ich ins Geräteturnen und Judo gegangen. Im jungen Erwachsenen Alter packten weitere Sportarten mein Fieber. So spiele ich Volleyball, gehe Wandern und Bergsteigen. So viel Bewegung wie möglichin den Alltag integrieren heisst mein Motto und so begleiten mich regelmässiges joggen und Kraftfitness meinen Wochenrhythmus. 

 

Das erste Mal, dass ich mich mit gesunden Lebensmitteln befasste war in meiner Erstausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel im Lebensmittelbereich. In dem Schulfach Lebensmittelkunde hatten wir eine tolle Lehrerin, sie lebte die Einstellung und ihre Kompetenz über die Warenkunde voll aus. Dies faszinierte mich, bis heute. 

Auf meinem Weg stoss ich auf das Metabolic Balance Programm, was mich auch wieder hungrig auf mehr Wissen über Lebensmittel und ihre Wirkung auf uns Menschen machte. Etwas später beschloss ich die Weiterbildung zum Ernährung-Coach zu bestreiten und je mehr ich dazulerne, desto mehr ist mein Interesse über die Wirkung der chemischen Stoffwechselvorgänge geweckt.

 

Es bereitet mir jedes Mal eine grosse Freude, eine Empathie zum Kunden auf zu bauen  und  zu sehen, dass ein Trainingsplan oder meine Ernährungsempfehlungen fruchten und die Menschen damit glücklich zu sehen. 


Ein kurzer historischer Überblick meiner Qualifikationen

  • 2017    Studentin Bsc Ernährung & Dietätik
  • 2016, 2019    Mama von meinem Sohn Samuel und Dario
  • 2016    Cardio-Trainerin
  • 2016    Metabolic Balance Betreuerin
  • 2016    Weiterbildung kPNI Therapeutin (klinisch Psycho-Neurolinguistische Immunologie)
  • 2015    Nebenberuf Fitnesstrainerin im Migros Fitnesspark
  • 2015    Fitness-Trainerin
  • 2014    Ernährungs-Coach
  • 2013    Leiterin IT-Service Desk
  • 2009    Fachspezialistin Prozessmanagement
  • 2009    Diplom Wirtschaftsingenieurin, Maschinenbau
  • 2003    Kauffrau im Einzelhandel, Bereich Lebensmittel